SCHENKEN SIE TANZ!
Wertgutscheine
der fabrik für Kurse
und Aufführungen
online kaufen »

KURSPROGRAMM 18/19
PDF-Download »
  English
fabrik Potsdam Logo
   AUFFÜHRUNGEN    MUSIK & RAHMENPROGRAMM    WORKSHOPS    PRESSEBILDER    ARCHIV
JUNI | Mi 06. | 21:00 , Große Bühne  KARTEN
sans Potsdamer Tanztage
Martine Pisani (Paris)
Bild: sans
Mi 06. Juni 2018 21:00

Warm Up: Mi 06. Juni 2018, 20:00 (Openair Studio)

Was ist wahr und was falsch, was ist natürlich und was gespielt? Wie ein Geschenk entsteht der Tanz in sans aus einem zerbrechlichen Augenblick aus unausgesprochenen Worten. sans, 2000 in der fabrik Potsdam uraufgeführt, baut auf die Präsenz der DarstellerInnen, und auf die leere und stille Bühne. Der Übergang und die Annäherung an überraschende Veränderungen sind die Auslöser für eines der erfolgreichsten Stücke der französischen Choreografin, das weniger von einer theatralischen oder psychologischen als vielmehr von einer spielerischen Herangehensweise geprägt ist. Martine Pisanis Arbeiten laden ein, an Momenten der Freiheit sowie an der ganz überraschenden Poesie von Begegnungen und Situationen Teil zu haben, die in ihrer Zartheit beglücken und uns das Wesen des Menschen mit Humor und Achtsamkeit erfahren lassen.

EINTRITT: Preisgruppe B
  Karten kaufen
Die Vorverkaufstickets gelten als Fahrkarte für den Bereich Berlin ABC (Berlin/Potsdam) für eine Person ab zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3 Uhr am Folgetag.

Choreografie: Martine Pisani
Performer: Theo Kooijman, Laurent Pichaud, Olivier Schram
Kostüm: La compagnie du solitaire
Licht: Ludovic Rivière
Uraufgeführt im April 2000 in der fabrik Potsdam (D)
Produktion: La compagnie du solitaire
Koprodution: fabrik Potsdam (D) und Le Vivat / Armentières (F) mit der Unterstützung des Ministère de la Culture et de la Communication-DRAC Ile de France und ADAMI
Mit Unterstützung des Theâtre Contemporain de la Danse
Das Gastspiel wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des Institut français Deutschland / Bureau du Théâtre et de la Danse und das französische Ministerium für Kultur und Kommunikation/DGCA.
Foto: Srdan Mihic
Dauer: ca 55 Minuten

Weitere Informationen:
http://www.ciemartinepisani.fr
  ARCHIV
AUFFÜHRUNGEN  NACH OBEN
KONZERTE, PARTIES, RAHMENPROGRAMM  NACH OBEN
WORKSHOPS  NACH OBEN
SBG Logo