SCHENKEN SIE TANZ!
Wertgutscheine
der fabrik für Kurse
und Aufführungen
online kaufen »

150TANZEN.DE
funkle blühe woge schwebe

KURSPROGRAMM 17/18
PDF-Download »
  English
fabrik Potsdam Logo
   AUFFÜHRUNGEN    MUSIK & RAHMENPROGRAMM    WORKSHOPS    PRESSEBILDER    ARCHIV
MAI | Di 16. bis Sa 20. | 2017
IWS 1: Counter technique Potsdamer Tanztage 2017
mit Nina Wollny (D)
Bild: IWS 1: Counter technique
WORKSHOP SCHON AUSGEBUCHT, Drop-in sind auch nicht mehr möglich.

INTENSIVE WORKSHOP 1
Di 16. – Sa 20. Mai 2017, 10:00-13:00
Studio 4 im Studiohaus, Schiffbauergasse 4g

Die Countertechnique wurde von der Choreografin Anouk van Dijk entwickelt. Sie ermöglicht Tänzern über den sich bewegenden Körper nachzudenken und auf gesunde Weise mit Körper und Geist umzugehen. Durch gezielte Übungen werden die Tanzenden darin bestärkt, sich flüssiger und raumgreifender zu bewegen, während sie zugleich beweglicher werden. Die Technik dehnt, stärkt und koordiniert den Körper, verbessert die Ausdauer und hilft, Energieverlust zu minimieren und Geschwindigkeit beim Richtungswechsel zu gewinnen. Neben der Bewegungsforschung gibt es Raum für Improvisationen, um die erlernten Prinzipien anzuwenden. Der Workshop ist offen für Tänzer sowie andere Performer wie Zirkusartisten oder Schauspieler. Nina Wollny studierte an der Rotterdam Dance Acadamy, bevor sie sich der Kompanie anoukvandijk dc anschloss und an zahlreichen Tanzproduktionen mitwirkte. Sie ist weltweit eine der führenden Countertechnique-Lehrerinnen.

Preis: erm. 150 €
Early Bird (bis 28. April): 130 €
  ARCHIV
AUFFÜHRUNGEN  NACH OBEN
2018 | MAI, Open Air
150 tanzen: Le Grand Continental® KOMMT NACH POTSDAM! Prolog Potsdamer Tanztage
Sylvain Émard Danse (CAN)
 
KONZERTE, PARTIES, RAHMENPROGRAMM  NACH OBEN
WORKSHOPS  NACH OBEN
SBG Logo