SCHENKEN SIE TANZ!
Wertgutscheine
der fabrik für Kurse
und Aufführungen
online kaufen »

150TANZEN.DE
funkle blühe woge schwebe

KURSPROGRAMM 17/18
PDF-Download »
  English
fabrik Potsdam Logo
   AUFFÜHRUNGEN    MUSIK & RAHMENPROGRAMM    WORKSHOPS    PRESSEBILDER    ARCHIV
MAI | Mo 15. | 15:00 , Cottbus Sachsendorf
FESTIVAL PROLOG - Habiter sa Mémoire Potsdamer Tanztage
Caroline Laurin-Beaucage (Montréal) - Europapremiere
Bild: FESTIVAL PROLOG - Habiter sa Mémoire
Fokus Kanada 2017

Di 9. Mai 2017, 14:00 - 18:00 h, in Neuruppin, Schulplatz
Mi 10. Mai 2017, 14:00 - 18:00 h, in Kyritz, Marktplatz
Do 11. Mai 2017, 12:00 - 16:00 h, in Premnitz, Marktplatz
Sa 13. Mai 2017, 14:00 - 18:00 h, in Guben, Marktplatz
So 14. Mai 2017, 13:00 - 17:00 h, in Walddrehna, Pilzheide
Mo 15. Mai 2017, 15:00 - 19:00 h, in Cottbus Sachsendorf (Zeltdach)
VORSICHT ÄNDERUNG: Mi 17. Mai 2017, 13:00 - 17:00 h, in Potsdam-Alter Markt

Ein Würfel von 3,6 x 3,6 m, aufgebaut im belebten Stadtraum. Darin tanzt Caroline Laurin-Beaucage. Ein Display zeigt Körpertemperatur, Herzschlag und verbrauchte Kalorien an. Laurin-Beaucages Tanz verändert sich ständig – beeinflusst im Wechsel vom Körpergedächtnis der Tänzerin oder von ihrer Verortung im Hier und Jetzt. Dieses Solo, das über die Dauer von vier Stunden performt wird, beeindruckt durch die Unmittelbarkeit und die Präsenz einer tanzenden Person, die durch unterschiedliche Körperzustände geht. Dabei steht sie immer im direkten Bezug zu den sie umgebenden Kräften wie Wind, Geräusche, Passanten und Zuschauende. Mal lebende Skulptur, mal wildes Tier im Gehege, bewegt sich Caroline Laurin-Beaucage zwischen ihren inneren Welten und der Welt ihrer Sinne. Ohne Worte, ohne Musik, wie eine Meditation in Bewegung.

EINTRITT FREI

Idee, Choreografie und Performance: Caroline Laurin-Beaucage
Choreografische Beratung und Assistenz: Ginelle Chagnon
Sounddesign und Aufnahmen: Larsen Lupin
Video und Technologie: Thomas Payette und HUB Studio
Bühnenbild: Odile Gamache
Bühnenbau und technologisches System: Robocut Studio
Technische Leitung: Thomas Payette und Hugues Kir
Foto: Ginelle Chagnon
Der Kanada Fokus 2017 wird unterstützt von der Botschaft von Kanada
Dauer: ca. 4 Stunden

Weitere Informationen:
http://www.lorganisme.com
  ARCHIV
AUFFÜHRUNGEN  NACH OBEN
2018 | MAI, Open Air
150 tanzen: Le Grand Continental® KOMMT NACH POTSDAM! Prolog Potsdamer Tanztage
Sylvain Émard Danse (CAN)
 
KONZERTE, PARTIES, RAHMENPROGRAMM  NACH OBEN
WORKSHOPS  NACH OBEN
SBG Logo