SCHENKEN SIE TANZ!
Wertgutscheine
der fabrik für Kurse
und Aufführungen
online kaufen »

150TANZEN.DE
funkle blühe woge schwebe

KURSPROGRAMM 17/18
PDF-Download »
  English
fabrik Potsdam Logo
   AUFFÜHRUNGEN    MUSIK & RAHMENPROGRAMM    WORKSHOPS    PRESSEBILDER    ARCHIV
MAI | Di 16. | 19:30 , Hans Otto Theater / Neues Theater  KARTEN
FESTIVAL-ErÖFFNUNG - Hieronymus Bosch: Der Garten der Lüste Potsdamer Tanztage
Compagnie Marie Chouinard (Montréal) - Deutschlandpremiere
Bild: FESTIVAL-ErÖFFNUNG - Hieronymus Bosch: Der Garten der Lüste
Kanada Fokus 2017

Die kanadische Choreografin Marie Chouinard entführt in eine Welt aus paradiesischer Harmonie, höllischen Wahnsinns und frivoler Heiterkeit. Sie nimmt das berühmte Triptychon „Der Garten der Lüste“ von Hieronymus Bosch, das aus Garten Eden, Hölle und Paradies besteht, unter die Lupe und zeigt was sich ereignen kann, wenn ein Gemälde zu tanzen beginnt. Körperhaltungen der Originalfiguren geben Bewegungsimpulse und erzeugen eine außergewöhnliche Choreografie, die eine Hommage an ein Meisterwerk des Mittelalters ist und eine beeindruckende Brücke zwischen bildender Kunst und Tanz schlägt.

"Just as a choreographer can start with a piece of music in order to create, I am starting with the painting by Bosch. And just as a choreographer can choose to "stick" to a musical score (or not), I have chosen to "stick" to Bosch´s painting, its spirit.
The joy of bowing before a masterpiece!"
- Marie Chouinard (2016)

EINTRITT: Preisgruppen A, B, C
  Karten kaufen
Vorverkauf ab dem 1. März 2017
Die Vorverkaufstickets gelten als Fahrkarte für den Bereich Berlin ABC (Berlin/Potsdam) für eine Person ab zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3 Uhr am Folgetag.

Choreografie: Marie Chouinard
Tanz: Charles Cardin-Bourbeau, Sébastien Cossette-Masse, Catherine Dagenais-Savard, Valeria Galluccio, Motrya Kozbur, Morgane Le Tiec, Scott McCabe, Sacha Ouellette-Deguire, Carol Prieur, Clémentine Schindler
Originalmusik: Louis Dufort
Bühnenbild und Video: Marie Chouinard
Licht: Marie Chouinard
Kostüme und Requisite: Marie Chouinard
Maske: Jacques-Lee Pelletier
Film Team (Akt 3)
Konzept und Regie: Marie Chouinard
Fotograf: Jean-François Gratton
Regieassistent und Schnitt: Miguel Raymond
Darsteller: Lucie Mongrain
Video Beratung: Jimmy Lakatos
Video Assistenz: Sylvain Robert
Bühnenbild und Requisite: Isabelle Gauthier, Cédric Lord
Kostüme: Zdravka Tchakaloff
Eine Produktion von Compagnie Marie Chouinard in Koproduktion mit der Jheronimus Bosch 500 Foundation (NL) zum 500. Jubiläum des Todes des Malers
Mit freundlicher Unterstützung vom dem Conseil des arts et des lettres du Québec, dem Canada Council for the Arts und dem Conseil des arts de Montréal.
Dauer: 75 Minuten

Der Kanada Fokus 2017 wird unterstützt von der Botschaft von Kanada.
Vielen Dank an das Hans Otto Theater.

Foto: Sylvie-Ann Paré

Weitere Informationen:
http://www.mariechouinard.com
  ARCHIV
AUFFÜHRUNGEN  NACH OBEN
2018 | MAI, Open Air
150 tanzen: Le Grand Continental® KOMMT NACH POTSDAM! Prolog Potsdamer Tanztage
Sylvain Émard Danse (CAN)
 
KONZERTE, PARTIES, RAHMENPROGRAMM  NACH OBEN
WORKSHOPS  NACH OBEN
SBG Logo