SCHENKEN SIE TANZ!
Wertgutscheine
der fabrik für Kurse
und Aufführungen
online kaufen »

KURSPROGRAMM 2017
PDF-Download »
  English
fabrik Potsdam Logo
   LAGEPLAN    TEAM    SPONSOREN    LINKS    VERMIETUNG
Künstlerischer Ansatz
Unsere Vision stellt Künstlern einen Ort zur Verfügung, an dem sie arbeiten, lernen, lehren, forschen, proben, aufführen und sich dem Diskurs mit anderen Künstlern und der Gesellschaft stellen.

Ein Ort, an dem sie Freiheit erfahren, Ressourcen nutzen und Teil eines internationalen Netzwerkes sind. Die einzelnen Schwerpunkte sind in sich autonom, die Künstler konzentrieren sich auf ihre ganz eigene Suche und Entwicklung. Die kreative Kraft des Ortes kann sich dann entfalten, wenn die Bereiche untereinander in Austausch treten, sich hinterfragen, ergänzen, fordern und das Wirken in die Gesellschaft hinein als Bereicherung erfahren.

Unsere Vision stellt der Gesellschaft einen Ort zur Verfügung, an dem sie mit Tanz in Berührung kommt, in jeglicher Hinsicht. An dem der Diskurs, das Einmischen und der Austausch, das Sehen, Erfahren, Lernen und Genießen Teile der künstlerischen Auseinandersetzung sind.

Die fabrik Potsdam:
  • verpflichtet sich dem Forschen in den Bereichen Tanz, Bewegungskunst, Performance und Choreographie. Ziel ist es künstlerisches Suchen, Erkennen und Entdecken zu ermöglichen. Sowohl theoretisch als auch praktisch bilden sie die kreativen Grundlagen zeitgenössischer Entwicklungen. Der Zeitgenössische Tanz wird als Prozess unterstützt mit aller Zerbrechlichkeit, die dies impliziert. Die Selbstbestimmung der Künstler und Künstlerinnen ist immanente Voraussetzung und wesentliches Merkmal des künstlerischen Prozesses.

  • gibt dem Komponieren, Entwickeln und Aufführen von Tanzstücken, Tanzkunstwerken und Performances Raum. Die Aufführung ist die einmalige Schnittstelle zwischen Künstler und Publikum, zwischen Kreation und Rezeption. Die freie Wahl der Mittel und Ressourcen bildet die Grundlage, um gestaltende Impulse in die Gesellschaft hinein auszulösen.

  • lehrt und vermittelt Tanz und Bewegungskunst. Tanz als besondere Form der kreativen, intellektuellen und gesundheitlichen Bildung ermöglicht eine vielschichtige Durchdringung des Alltags. Tanz als Kunstform gewinnt durch die zeitgenössischen Prozesse, die kreativen Ansätze und die unabdingbare Verankerung in der Gesellschaft eine neue Dimension selbstverständlicher Präsenz. Die Entwicklung und Gestaltung von Lern- und Lehrsituationen sind ein Teil davon.
SBG Logo